Bergtour auf die Sulzspitze(2084m) und die Schochenspitze(2069m)

 

Bei bestem Bergwetter ohne eine einzige Wolke starten wir am Vilsalpsee(1165m,100km,Parkgebühr,6,50 Euro, Hinfahrt gesperrt von 10-17 Uhr) und müssen zuerst den geteerten Weg zurücklaufen Richtung Tannheim. Auf der rechten Seite kommt dann ein Kieswerk, hier beginnt der Weg zur Gappenfeldscharte. Dort biegen wir links ab ,um auf die Sulzspitze zu kommen(ca.2,5 Stunden) - Gipfelrast, Rundumblick vom Feinsten, in alle Richtungen bekannte und mehr noch unbekannte Gipfel. Von hier wieder zurück zur Gappenfeldscharte, dann hinauf zur Schochenspitze(ca.1 Stunde) und an der Lache vorbei (Landsberger Hütte links liegen lassend) zur Traualpe am Traualpsee (ca.1 Stunde). Nach einer kräftigen Einkehr gings auf einem neu angelegten Weg (wegen Felssturz) in gut einer Stunde wieder zum Vilsalpsee.