•  

+++ Wegen des noch nicht ganz abgeschlossenen Umzugs in unsere neuen Räume in der Klosterbergstr. 26, ist die Geschäftsstelle in der KW 6 vom 06.02 - 12.02 geschlossen! Vielen Dank für Ihr Verständnis

+++ +++

DAV-Senioren wandern um die Kackenköpfe

Das Hangwaldstück hieß früher im Kakke(n) oder Kakkewald. Kartographen haben daraus dann Kakkenköpfe, heute Kacken, gemacht.

Wir starten sonnenverwöhnt beim Bergasthof Rohrmoos,,  die Anfahrt auf der Mautstraße kostet 5 Euro (aber nur in Münzen).  Von dort geht’s Richtung Hörnlepaß und dann durch tolle Wiesen bergab.  Der Weg war überaus sumpfig, teils durch Bretter entschärft, für sich aber schon ein kleines Abenteuer, nicht zu versinken. Dann  gings hinauf zur Osterbergalpe, die vor allem von MTB-Fahrer gut besucht war. Im Angebot war praktisch alles, was das Herz so begehrt. Nach einer zünftigen Brotzeit r machten wir uns auf den Weg wieder ins Rohrmoostal. Unterwegs gabs dann noch Blicke auf einen der Kakkenköpfe. Gegen Ende der Tour frischte der Wind stark auf. Es reichte aber nur für (zu) wenige Tropfen. Die Heimfahrt war wieder gekennzeichnet durch diverse Umleitungen, aber das kennen wir ja auch von Wangen zur Genüge.