•  

+++ Wegen des noch nicht ganz abgeschlossenen Umzugs in unsere neuen Räume in der Klosterbergstr. 26, ist die Geschäftsstelle in der KW 6 vom 06.02 - 12.02 geschlossen! Vielen Dank für Ihr Verständnis

+++ +++

DAV  auf „Großer Höhenwanderung von Balderschwang über den Stillberg“

Die  (hauptsächlich) Senioren  machten eine Rundtour im eher weniger begangenem, nördlichem   Gebiet oberhalb von Balderschwang.

 Vorbei an der alten Eibe,  oder sinds doch zwei?,  wanderten wir Richtung Giren-und Heidenkopf. Oberhalb der Alpe Oberbalderschwang,  hier hätte man Verpflegung bekommen,  war aber zu früh,  schwenkten wir nach links Richtung Stillberg.  Immer mit tollem Blick auf die südlichen Balderschwanger Berge kamen wir über die Alpe Spicherhalde zur Alpe Stillberg und zur Alpe Samstenberg.  Hier gings dann,  nach kurzer Wegsuche ,  runter nach Schlipfhalden. Von dort führte ein Weg oberhalb der Teerstraße wieder zurück nach Balderschwang.  Eine schöne Runde bei bestem Bergwetter. Statt im Hubertus einzukehren, dort wollten sie uns nicht, scheinbar trotz Pandemie gut verdient, fanden wir in Hittisau eine kleine Gartenwirtschaft, die uns gnädigerweise noch eine Runde ausschenkte.