„Unsere Datenbank für die 2000er-Gipfelsammlung ist in der oberen Menüleiste freigeschaltet" +++

DAV-Senioren am Hochschelpen

Am 05.Februar waren wir mit 7 Teilnehmern auf einer Schneeschuhtour zum Hochschelpen. Die Bedingungen waren perfekt.

Auf dem präparierten Winterwanderweg sind wir bis zum Sättele gelaufen, davor aber links ab den Hang hinaufgewühlt und dann noch über umgestürzte Bäume ganz hinauf zum Hochschelpen mit einer exzellenten Sicht in die Allgäuer Alpen. Auf dem Weiterweg sind wir dem Gratverlauf in Richtung Gelbhansekopf gefolgt und vor dem Wildschutzgebiet steil links hinunter ins Skigebiet. Dem Hochschelpen-Sesssellift entlang sind wir über Fuchs-und Bodeseeshütte wieder nach Balderschwang abgestiegen. Eingekehrt sind wir dann in der Krumbacher Stuba mit feurigen Gulaschsuppen und einer selber verpfefferten Flädlesuppe.

Daten zur Tour:

Wegstrecke 12 km, Dauer 5.22.Std., 629 Höhenmeter