•  

+++ Wegen des Umzugs in unsere neuen Räume in der Klosterbergstr. 26, ist die Geschäftsstelle in der KW 5 vom 30.01 - 03.02 geschlossen!

+++ +++

Sektionsskitour zur Bazora

Am Samstag, 28.01.2017, macht sich der vollgefüllte DAV-Bus auf nach Frastanz (494m), dem Ausgangsort für die heutige Skitour.

Im Zentrum nach der Saminabrücke gibt es gleich rechts gegenüber dem Gemeineamt Parkplätze. Wir sind aber danach die erste Straße rechts abgebogen Richtung Blumengeschäft, dahinter wartet ein völlig leerer großer Parkplatz. Nach zwei Minuten Skitragen können wir einsteigen und uns über Stutz in einer sehr abwechsungsreichen Landschaft langsam nach oben arbeiten. Die im Vergleich zu den letzten Tagen angenehmen Temperaturen nehmen wir gerne an. Der Aufstieg erfolgt letztlich immer Richtung Süden oberhalb der Samina, Grenzfluss zu Liechtenstein. Die Drei Schwestern sehen so aus der Nähe richtig imposant aus. Die angenehme Tour wird ab dem Bazora-Lift (1055m) etwas schärfer. Rechts vom Lift im unbefahrenen Gelände gibt es aber eine Aufstiegsspur bis zur Bazora-Alpe (1416m) unterhalb der Gurtisspitze. Nach ausgiebiger Rast sind wir nach der Pistenabfahrt im Pulverschneerausch etwas zu weit links gelandet. Über einen kurzen Waldweg sind wir wieder auf die richtige Spur gekommen und dann oft mit Blick zur Kirche nach Frastanz hinunter gefahren. Abschluss war in Eggenreute mit sauren Kutteln oder Brätknödelsuppe garniert mit diversen Getränken.