•  

+++ Wegen des Umzugs in unsere neuen Räume in der Klosterbergstr. 26, ist die Geschäftsstelle in der KW 5 vom 30.01 - 03.02 geschlossen!

+++ +++

DAV-Adventswanderung

Am 04. Dezember ist zwar kein Schnee in Sicht, dafür aber grüne Wiesen in voller Sonne!

Für eine Adventswanderung also andere, aber irgendwie genauso gute Bedingungen. Wir insgesamt 44 Teilnehmer sind unter der Führung von Horst , der heuer seine 25. Adventswanderung organisiert, ab dem Parkplatz bei der Ried auf Teersträßchen, Wiesenwegen und querfeldein zur ersten Pause nach Schalkenried gewandert. Dort steht die sehr alte Martina-Kapelle aus der Pestzeit, erbaut 1622. Sie hat zwar ein neues Dach bekommen, innen ist aber alles noch im Originalzustand. Von hier sind wir dann in kurzer Zeit beim sog. "Außenaltar" angekommen. Jetzt hieß es Altar schmücken, Kerzen anzünden, Bredle auslegen, Adventsfeuer anzünden und Würste am Stock brutzeln und es sich in der Sonne gut gehen lassen.

Als es dann wieder ruhiger wurde, hat Horst einige Weihnachtsgeschichten vorgelesen. Dazwischen hat die "Singgruppe" einiges aus ihrem Repertoire vorgetragen und alle durften mitsingen. Über Böserscheidegg und die Rieder Höhe gings wieder zum Parkplatz und dann nach Scheidegg zur gemeinsamen Einkehr.