•  

+++ Wegen des Umzugs in unsere neuen Räume in der Klosterbergstr. 26, ist die Geschäftsstelle in der KW 5 vom 30.01 - 03.02 geschlossen!

+++ +++

Bergtour auf den Hochgerach

Am 01.10.2016 sind wir mit der Kabinenbahn von Schnifis hinauf zur
Bergstation, gleichzeitig Witschaft "Hensler", gefahren und dann über das
Dünser Sättele (ebenfalls Wirtschaft) auf unseren blauen Weg.

Der führte uns zu unserem ersten Gipfel, das Rappenköpfle. Ab hier war der Gratweg ein
nicht immer ganz leichter Steig, der direkt zum ersten Gipfelkreuz des
Hochgerach (1985m) führte. Beim zweiten Kreuz machten wir eine ausgiebigere
Sonnenpause mit schönen Blicken z.B. zum Hohen Freschen und zur Zimba. Der
relativ leichte Abstieg führte uns wieder zu einer Einkehr zum Hensler. Am
Parkplatz waren wir relativ zugeparkt, aber auch das hat dann noch geklappt.