+++ Der Buchungsstart verschiebt sich auf den 9. Dezember 2022 18:00 Uhr !

+++ +++

DAV macht Wanderung auf den Höchsten,


am letzten Tag im März machten wir bei Föhnlage eine Wanderung auf den
Höchsten ab Deggenhausen im gleichnamigen Tal.

Schon beim Start war klar, dass nur Herbert mit seinen kurzen Hosen die richtige Wahl getroffen hatte.
Der sehr abwechslungsreiche Weg führte uns zuerst auf den Aussichtspavillon,
von dem wir einen umfassenden Blick auf Teile des Bodensees und der
dahinterliegenden schneebedeckten Alpenkette vom Finsteraarhorn bis zu den
Allgäuern hatten. Der gesamte, bestens ausgeschilderte Weg, führte weiter
durch Täler und über Höhen, die Wegstrecke über 16 Kilometer und 500
Höhenmetern mußte ja irgendwie zusammenkommen. Nach einer Gesamtgehzeit von
5,5 Stunden inclusive Pausen konnten wir dann zur Belohnung noch einen
alkoholfreien Weizen genießen.