+++ Der Buchungsstart verschiebt sich auf den 9. Dezember 2022 18:00 Uhr !

+++ +++

Großer Daumen 2280m,

28.02.2016 – Allgäuer Alpen

Heute ist eine der wenigen Touren in diesem Skitourenwinter die planmäßig, sowohl terminlich, wie auch gipfeltechnisch, stattfinden kann. Das gab´s diesen Winter fast noch nie.

Nach der kurzen Anfahrt nach Hinterstein steigen wir mit vielen anderen Skitourengehern in den Bus der uns zum Giebelhaus, unserem Startpunkt, bringt. Wir sind heute nur insgesamt zu fünft um Tourenführer Rainer Willibald. Am Engeratsgundhof verlassen wir die Meute und biegen rechts, Richtung Großer Daumen ab. Über ideal geneigte und waldfreie Südhänge erreichen wir bald die Käseralpe. Es geht weiter im schönen Gelände bis ca. 1.700m, wo wir nun linkshaltend, über steiler werdendes Gelände, in der Falllinie des Gipfels bald den höchsten Punkt erreichen. Als wir oben ankommen haben wir das super Panorama und die Stille tatsächlich für kurze Zeit ganz für uns. Das Wetter wird nun zusehends schlechter und wir machen uns bald wieder startklar, um noch einigermaßen passable Abfahrtsbedingungen zu erwischen. Nach schöner, aber auch kraftraubender Abfahrt machen wir noch einen Einkehrschwung in der Schwarzenberghütte, bevor es wieder mit dem Bus vom Giebelhaus zurück nach Hinterstein geht.