+++ Der Buchungsstart verschiebt sich auf den 9. Dezember 2022 18:00 Uhr !

+++ +++

Ersatzskitour auf den Hochälpelekopf

oberhalb von Dornbirn. Weil die Pulverschneehöhe (80-100cm) im Zielgebiet Koppachstein befürchten ließ, dass auch bergab geschoben werden muss, sind wir kurzentschlossen nach Rickatschwende gefahren

und bei schönstem Wetter und bestem Pulverschnee durch einen märchenhaft verschneiten Bergwald zum Gipfel hochgestiegen. Nach einer Einkehr in der Hochälpelehütte des ÖAV Sektion Dornbirn sind wir auf der 3er Piste hinunter gefahren und haben nach der Lenkhütte links den nordischen Abschnitt der Tour bewältigt. Daran anschließend war Pulver bis zur Autotüre angesagt. Es war zwar eine Ersatzskitour, nichtsdestotrotz aber eine sehr schöne.