Wangener Alpenverein ehrt langjährige Mitglieder und blickt zurück

Siegfried Häring und Horst Mittmann sind seit 65 Jahren dabei

Am Freitagabend blickten über 80 Mitglieder der Sektion Wangen des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Leos’s Stallbesen auf das vergangene Jahr zurück.

In einer von Webmaster Hubert Beck zusammengestellten und beeindruckenden Bildershow wurden die vielfältigen Bergsportangebote, Ausbildungskurse, Familiengruppentouren, Jugendausfahrten und Vereinsveranstaltungen nochmals in Erinnerung gerufen. Den Bildern nach schien es, als hätten die Mitglieder des DAV Wangen zu 90 Prozent sonniges Wetter, wenn sie unterwegs sind. Im Mittelpunkt des Abends standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Neben den Ehrungen für 25, 40, 50 und 60-jährige Vereinszugehörigkeit war es für den Vorstand eine große Freude auch Mitglieder für 65-jährige Mitgliedschaft ehren zu können. Die Vorsitzenden Rainer Willibald, Christine Pohensky, Benedikt Sigg und Jürgen Woidschützke gratulierten Horst Mittmann und Siegfried Häring zu diesem besonderen Jubiläum. Neben Ehrenurkunden und Anstecknadeln bekamen die langjährigen Vereinsmitglieder des anerkannten Naturschutzverbandes ein Glas Honig aus Argenbühl überreicht. Ein großer Dank galt auch Reinwalda Wetzel, die nach jahrelanger Tätigkeit in der Geschäftsstelle ihren Dienst zum Jahreswechsel beendete.

Die Geehrten auf einen Blick

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Wolfgang Backfisch, Hanna-Theresa Beck, Hubert Beck, Steffen Eckert, Marcel Gletter, Waltraud Greißing, Stefan Gufler, Marion Herz, Heidi Herzog, Falko Jahn, Annette Jakob, Rosemarie Janik-Hofmann, Roland Knoll, Daniel Kronenbitter, Tobias Loup, Alexander Markert, Gottfried Müller, Stefan Orlich, Thomas Prinz, Fritz Reichl, Monika Reichmann, Thomas Reichmann, Regina Schuler, Birgit Schuster, Thomas Schuster, Stefan Siegler, Armin Simmet, Antonie Söder, Gisela Sorg, Wilfried Sorg, Ulrich Täuber, Arthur Wetzel, Christina Zier und Mariel Zwick geehrt.

Seit 40 Jahren im Verein sind Hubert Feuerstein, Klaus Güntner, Bernd Hartmann, Susi Heinzler, Susanne Jütersonke, Walter Jütersonke, Reinhard Kiechle, Rosa Knöpfler, Hans-Juergen Kohler, Rita Mägdefrau, Thomas Peter, Kornelius Scheible-Oosterkamp, Isolde Schöllhorn, Helmut Stelzer, Siegfried Stohr, Manfred Troll und Anneliese Weck.

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Brigitte Behrendt, Wolfgang Dommen, Gertrud Haas, Ulrich Herberger, Hubert Schneider, Lorenz Sigg, Gisela Woidschützke und Dieter Zahn geehrt. Franz-Josef Gerster wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Auf eine über 65-jährige Mitgliedschaft im Verein können Siegfried Häring und Horst Mittmann zurückblicken.