Sommerfest der Sektion wird gut angenommen

Es war eine gelungene Premiere. Zum ersten Mal hat die Sektion Wangen des DAV ein Sommerfest für alle Mitglieder angeboten.

Das Wetter hätte nicht besser sein können, während es am Donnerstag und Samstag regnete, strahlte die Sonne am Sommerfestfreitag von ihrer schönsten Seite.

Los ging es am Mittag mit einer naturkundlichen Wanderung an der Argen bei Neuravensburg. Förster Stefan Kempf führte über zwei Stunden die interessierten Mitglieder durch den Wald und an der Argen entlang und brachte so manchen durch sein enormes Wissen zum Staunen.

Im Anschluss wurden am Argenzusammenfluss in Neuravensburg die Grills eingeheizt und die Gaumen verwöhnt. In gemütlicher Atmosphäre unter den Bäumen ließ es sich aushalten. Während die Kinder ihre Freude an der Argen hatten, saßen die anderen Generationen gemütlich zusammen. Zu späterer Stunde versammelten sich die Alpenvereinsmitglieder um das Lagerfeuer und lauschten und sangen zur Gitarrenmusik bis das Feuer erlosch.